Huhn mit Zitrone und Koriander - Hare masale wali murgi

  1.25kg Hühnerstücke
  1 Ingwerwurzel, a 5 cm
  4tb Wasser (1)
  6tb Pflanzenöl
  5 Knoblauchzehen; feingehackt
  200g Frischer Koriander; ohne Wurzeln und Stiele
  0.5 Scharfer grüner Chili; +/- feingehackt
  0.25 geh. TL Cayennepfeffer
  2 geh. TL Kreuzkümmel; gemahlen
  1 geh. TL Koriandersamen; gemahlen
  0.5 geh. TL Gelbwurz
  1 geh. TL Salz
  150ml Wasser (2)
  2tb Zitronensaft
 
REF:  Madhur Jaffrey Indisch Kochen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Hühnerstücke waschen und enthäuten. Den Ingwer schälen, grob
hacken und mit Wasser im Mixer mahlen, bis eine Paste entsteht.

In einem schweren Topf das Öl bei mittlerer Wärme erhitzen. Soviele
Fleischstücke hineingeben, wie der Topf in einer Lage lockerfassen
kann, und auf beiden Seiten bräunen. Das Fleisch mit einem
Schaumlöffel herausheben und in eine Schüssel geben. Mit den
restlichen Fleischstücken auf gleiche Weise verfahren.

Den Knoblauch in das heisse Öl geben. Sobald er eine mittelbraune
Farbe annimmt, auf mittlere Hitze verringern und die Ingwerpaste
hineingiessen. eine Minute umrühren. Den frischen Koriander, den
Chili, den Cayennepfeffer, den Kreuzkümmel, den gemahlenen Koriander,
das Gelbwurz und Salz hinzufügen. Erneut eine Minute rühren.

Alle Fleischstücke mit dem Saft der sich in der Schüssel angesammelt
hat, zufügen, ausserdem Wasser (2) und den Zitronensaft.
Alles unter Umrühren zum Kochen bringen. Gut zudecken und bei
schwacher Hitze fünfzehn Minuten kochen.

Die Fleischstücke wenden und zugedeckt weitere zehn bis fünfzehn
Minuten kochen, bis das Fleisch weich ist. Sollte die Sauce noch zu
dünnflüssig sein, den Deckel abnehmen und etwas von der Sauce bei
grösserer Hitze verkochen lassen.

Beilage: Würziger Duftreis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrust In Altbierteig Auf Pflaumensauce
Teig aus den angegebenen Zutaten kneten und 15 Minuten gehen lassen. Entenbrüstchen in Butterschmalz rundum anbraten, pf ...
Entenbrust in Altbierteig auf Pflaumensauce
Teig aus den angegebenen Zutaten kneten und 15 Minuten gehen lassen. Entenbrüstchen in Butterschmalz rundum anbraten, pf ...
Entenbrust in Blätterteig
1. Blätterteig in 20 Min. auftauen lassen. 2. Entenbrüste halbieren. Knoblauch schälen. Basilikum waschen, Blättchen a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe