Hühnchen in Verjus

  1 Freilandhuhn
  1md Zwiebel
  50g fetter Speck
  150ml Wasser
  150ml Verjus
  4 Eigelb
  0.5ts Muskatblütenpulver
  0.5ts Ingwerpulver
  1pn Zimt
  1pn Pfeffer
  1pn Safranfäden
   Salz



Zubereitung:
Das Huhn in kleine Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Den Speck
fein würfeln und bei mittlerer Hitze in einem Bräter auslassen. Die
Zwiebel in Ringe schneiden.

Wenn der Speck ausgelassen ist, die Hühnerteile mit den Zwiebelringen
von allen Seiten gut anbraten. Das Wasser zugeben und aufkochen, 50
Milliliter Verjus und die Gewürze hinzugeben. Den Bräter
verschliessen und das Ganze ca. 45 Minuten schmoren lassen.

Kurz vor dem Servieren die Eigelbe mit dem restlichen Verjus
aufschlagen und die Mischung bei milder Hitze nur kurz aufkochen lassen
und zu dem Huhn giessen. Gut vermischen und warten bis die Sauce
dicklich wird.

Abschmecken und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelfond (für helle Saucen zu Geflügel und Gemüse)
Bearbeitet von Lothar Schäfer Das Huhn in kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Abschäumen. Gemüse ...
Geflügelfondü
Fleisch trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Fritierfett in einem Fonduetopf auf 180 Grad C erhitzen. Fle ...
Geflügel-Frikadellen
3.04.97 erfasst von I.Benerts ===============================Quelle================================= Zuerst ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe