Hühnchen Thunfisch Pastete - Pâté di Pollo E Tonno

  500g Hühnerbrüstchen
  300g Thunfisch in Öl. abgetropft
  250g Mayonnaise
  3 Sardellenfilets in Öl. abgetropft
  1tb Kapern in Essig, abgetropft



Zubereitung:
In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Das Hühnerfleisch hineingeben
und bei niedriger Temperatur in etwa 20 Minuten garziehen lassen.
Abgiessen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden.
Danach das Hühnerfleisch mit dem Thunfisch, der Mayonnaise, den
Sardellen und den Kapern in den Mixer geben. Alles pürieren, bis man
eine gleichmässige Mischung erhält.

Aus der Masse mit den Händen eine Rolle von etwa 6 cm Durchmesser
formen. In ein sauberes, feuchtes Küchentuch einschlagen und für
mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank legen.

Die Pastete aus dem Tuch wickeln, in Scheiben schneiden und auf einer
Servierplatte anrichten.

Auf Toast angerichtet, ergibt diese Pastete auch ein vorzügliches
Antipasto. Fest in Klarsichtfolie eingewickelt und im Kühlschrank
aufbewahrt, hält sie sich mehrere Tage.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Königsberger Klopse
1 Zwiebel schälen und fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Semmeln, Lammfaschiertes, Petersilie, Knoblauch ...
Königsberger Klopse
Die meisten Klopse, die Sie erhalten, sind aus Rindfleisch hergestellt. Ich bevorzuge eindeutig die zarte Kalbfleischvar ...
Königsberger Klopse
1. Hackfleisch, Mett, Zwiebeln, Senf, Eier und das kurz eingeweichte und ausgedrückte Toastbrot zu einem Teig verkneten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe