Avocado-Salat

  0.5 Kopf grüner Salat
  0.25 Salatgurke
  2 Frühlingszwiebeln
  0.5bn glatte Petersilie
  250g Kichererbsen a.d. Dose
  1Gl milde Tacosauce
  2tb Olivenöl
  2tb Apfelessig
  1 Avocado
  1 Zitrone
  0.5bn krause Petersilie



Zubereitung:
Den Salat waschen und in Blätter teilen. Die Salatblätter in eine
flache Salatschüssel legen. Die Gurke schälen und in Scheiben
schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und klein hacken. Die
glatte Petersilie waschen und fein schneiden. Die Kichererbsen in ein
Sieb giessen und abtropfen lassen. Aus der Tacosauce, Olivenöl und
Apfelessig eine Salatsauce rühren. Die Gurkenscheiben, Zwiebelwürfel,
Petersilie und Kichererbsen mit der Salatsauce mischen und auf die
Salatblätter geben. Die Avocado schälen, halbieren, entkernen und in
Scheiben aufschneiden. Die Avocado auf dem Salat garnieren. Die Zitrone
auspressen und die Avocadoscheiben damit beträufeln. Die krause
Petersilie waschen und den Salat damit garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkquiche
Aus Mehl, butter, 1 Ei und Salz einen glatten Mürbteig kneten. Für etwa 1 Stunde kalt stellen. Für die füllung restliche ...
Quark-Rhabarber-Kuchen
Aus Mehl, Margarine, Zucker und dem Ei einen Mürbeteig kneten. Diesen ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben, dann ausw ...
Quark-Rhabarber-Schnitte (Von Konditormeister Heinz-R ...
Zubereitung des Blätterteigs: Mit dem Teigrührgerät auf kleiner Stufe Mehl und cremige Butter zusammenmischen. Das in W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe