Avocadosalat Acapulco

 
MARINADE: 0.5sm Frische Ananas; ca. 200 g
  1sm Rote Zwiebel
  1bn Frische Petersilie
  3tb Zitronensaft
   Weisser Pfeffer adM
  3tb Neutrales Pflanzenöl
 
SALAT: 1 Dose/n Palmherzen; 220 g
  1lg Avocado
  200g Garnelenschwänze; gekocht, ausgelöst



Zubereitung:
Die Anans schälen und vierteln, das harte Mittelstück herausschneiden
und das Fleisch klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und sehr fein
hacken. Die Petersilie waschen, von den Stielen befreien und ebenfalls
sehr fein hacken.

Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen. Das öl kräftig
unterschlagen, so dass die sauce leicht sämig wird, mit den
obengenannten Zutaten vermischen und abschmecken.

Die Palmenherzen abtropfen lassen und in dicke Scheiben schneiden.
Die Avocado halbieren, vom Kern drehen, schälen und in dünne Scheiben
schneiden. Die Scheiben dann noch quer halbieren.

Palmenherzen, Avocaodstücke und Garnelen vorsichtig mit der Marinade
vermischen. Nochmals abschmecken, dann möglichst frisch servieren.

:Eiweiss : 11 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabi-Carpaccio
1. Kohlrabi schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Kohlrabischeiben dekorativ auf vier grossen Tellern anrichten ...
Kohlrabi-Gurkensalat mit Kräuter-Joghurtsoße
Die Kohlrabiknolle schälen und fein raspeln. Die Gurke gründlich abwaschen und grob raspeln. Kohlrabi- und Gurkenraspeln ...
Kohlrabi-Möhren-Salat
Rohes Gemüse zu knabbern macht kleinen Kindern Spass - dabei bleibt aber meist die Hälfte übrig. Einen fein zerklein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe