Avocadosalsa

  2lg Avocados; entkernt, in kleine Würfelchen
   geschnitten
  3tb Limettensaft; frisch gepresst
  1tb Olivenöl
  75g Rote Zwiebeln; fein gehackt
  40g Rote Paprika; fein geschnitten
  3 Jalapeno-chilis; teilweise entkernt, feingehackt
  175g Tomaten; entkernt, feingeschnitten
  1tb Koriandergrün; gehackt
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Avocadowürfel mit dem Limettensaft und dem Olivenöl vermengen,
dann die restlichen Zutaten zugeben. Probieren und abschmecken.

Anmerkung: Der Unterschied zwischen Avocadosalsa und Guacamole
besteht darin, dass bei diesem dip die Avocados eher geschnitten las
zerdrückt werden. Es ist eine dickliche, grobe Salsa, ein wenig
unschön, passt aber sehr gut zu Tortilla-chipsw, gegrilltem Huhn oder
rindfleisch. Verwenden Sie nur völlig reife bis etwas überreife
Avocados. Der dip kann auch im Voraus zubereitet werden, nur sollte
dann das Avocadofleisch erst unmittelbar vor dem Servieren beigegeben
werden.

Anmerkung Petra: Auf dem dazugehörigen Foto sind die Avocadowürfel
eher ganz zu sehen, auch beim vorsichtigen Vermischen zerfallen sie
aber leicht. Salsa schmeckt aber prima, gemacht zu Jamaikanischem Jerk
Schweinefilet mit buntem Salat mit Kidneybohnen und im Ofen gebackenen
Kartoffeln. Superlecker.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Bohnen
Am besten eignen sich für dieses Rezept erntefrische Bohnen! Wenn diese zur Verfügung stehen, die Bohnen wie gewohnt put ...
Saure Gurkenomelette
Gurken in Scheibchen schneiden. Petersilie fein hacken. Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz, Muskatnuss und Kümmel w ...
Saure Kartoffeln
a) nach Kathrin Rüegg Kartoffeln waschen, schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. In siedendem Salzwasser halbwei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe