Avocadososse

 
Zutaten: 2tb Mandelblätter
  200ml Schlagsahne
  100ml Milch
  1 Knoblauchzehe
  2 Avocados
  2tb Zitronensaft
  2tb geriebener Parmesan
   Salz
   Pfeffer
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Mandelblätter goldbraun rösten. Schlagsahne und Milch aufkochen
und mit durchgepressten Knoblauchzehe würzen. Fruchtfleisch von
anderthalb Avocados in der Sahne pürieren. Die übrige
Avocadohälfte würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Würfel
und geriebener Parmesan zur Sosse geben und alles mit Salz,
Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Mandelblättchen
bestreuen.

Info:
Passt zu Spaghetti oder Penne.
300 Kalorien oder 1260 Joule müssen da pro Portion mit rein.

* Quelle: modified by Bollerix posted by K.-H. Boller
Bollerix@Wilam.North.De
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Tü, 7 Feb 95

Erfasser: Bollerix

Datum: 27.03.1995

Stichworte: Nudelsauce, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumtopfsülze mit Vanillesauce und Himbeermark
Die Rumtopffrüchte mit der Flüssigkeit in ein Sieb giessen und die Flüssigkeit auffangen. Die Gelatine in kaltem Wasser ...
Russische Sauce
:Einleitung : Das Orginalrezept der Russischen Sauce sah Kaviar vor, daher auch der Name, passt gut zu grünen Sal ...
Russischer Quark-Dip
Gurken abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden, mit Quark, Eigelb, Wodka und Senf verrühren und mit Salz, Pfeff ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe