Hustensaft aus Winterrettich

  200g Rettich
  3tb Flüssiger Honig



Zubereitung:
Den Rettich in dünne Scheiben schneiden und diese im Wechsel mit dem
Honig in eine Schüssel schichten. Zugedeckt mindestens 8 bis 10
Stunden ziehen lassen. Den Saft, der sich gebildet hat, über ca. 24
Stunden verteilt einnehmen. Danach den Saft wieder frisch zubereiten.
Wirksam bei Husten, Hals- und Brustveschleimung.

Bioland(R)-Gärtnerei Laiseacker : Erfasst : 22.02.01 von Ilka
Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Panierte Selleriescheiben
Sellerie gut unter Wasser abschrubben, in einen Topf geben, mit Wasser bedeckt 1 Std. kochen. Danach schälen und in 1/2 ...
Panierte Selleriescheiben
Sellerie schälen und in acht gleichmässig dicke Scheiben schneiden und mit 3 Tl. Zitronensaft und Zucker in kochendem Sa ...
Panierte Selleriescheiben
Sellerie gut unter Wasser abschrubben, in einen Topf geben, mit Wasser bedeckt 1 Std. kochen. Danach schälen und in 1/2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe