Baba-Rum mit marinierten Erdbeeren

 
Für den Teig:: 520g Mehl
  225g Butter
  150ml Milch
  60g Zucker
  6 Eier
  30g Hefe
  1 Msp. Salz
 
Für die Tränke:: 300ml Läuterzucker
  100ml Wasser
  2 Zitronen
  150ml Rum (54% Alkohol)
 
Für die Verzierung:: 500g Aprikosengelee
 
Für die Erdbeeren:: 500g Erdbeeren
  2 Grand Marnier
  50ml Läuterzucker
  250g Sahne, geschlagen



Zubereitung:
Kleine Savarinförmchen einfetten und mit Mehl bestäuben. Die
Teigzutaten in eine Rührschüssel geben und einen gerührten Hefeteig
herstellen. Den glatten Teig sofort bis 1/3 unter den Rand in die
Förmchen füllen. Dann den Teig gehen lassen, bis die Förmchen bis
zum Rand gefüllt sind. Im auf 180 Grad (Umluft) vorgezeiten Ofen ca.
20 Minuten backen.

Dann etwas auskühlen lassen und vorsichtig aus den Förmchen stürzen.

Für die Tränke die Zitronen auspressen und den Saft mit Läuterzucker
und Wasser erhitzen, dann den Topf vom Herd ziehen und den Rum zugeben.
Die fertig gebackenen Savarin kopfüber in die heisse Tränke legen.
Nach ca. 20 Sekunden mit einer Schaumkelle vorsichtig drehen, weitere
10 Sekunden in der Tränke lassen, vorsichtig auf ein Kuchengitter
setzen und gut auskühlen lassen.

Das Aprikosengelee aufkochen und die getränkten und ausgekühlten
Savarin damit einpinseln. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein
schneiden. Erdbeeren mit Läuterzucker und Grand Marnier marinieren.

Savarin, marinierte Erdbeeren und Sahne zusammen anrichten und
servieren.

Tipp:
Läuterzucker: Unter "läutern" versteht man das Kochen von Zucker
und Wasser in einer bestimmten Menge. 2 Teile Zucker und 1 Teil Wasser
in einen Topf geben und 4-5 Minuten strudelnd kochen lassen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/archiv/2
001/05/11/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühstückseier
20 Minuten, leicht Zwiebel-Ei mit Schnittlauch: Die Jungzwiebel in Butter glasig anschwitzen, die geviertelten Champig ...
Frühstückshäschen
Alle Teigzutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Schüssel geben, mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine in ...
Frühstückshörnchen - Croissants
Zunächst drei Mischungen vorbereiten: Die Hefe mit dem lauwarmen Wasser (I) vermischen, Zucker und Salz in der Milch (I) ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe