Jackie's Hot Sauce

  1 grüne Papaya; geschält, entkernt und grob gehack
  10 rote Chilischoten; entkernt
  2 Zwiebeln; in Vierteln
  3 Knoblauchzehen; geschält
   Schale einer unbehandelten Limone
  100ml Limonensaft
  300ml Malzessig
  1ts Salz
  5 mittelscharfer Senf



Zubereitung:
Diese Rezept für eine scharfe Sauce kommt von Jackie aus Trinidad. Man
kann sie zu fast allen Speisen servieren.

Papaya, Chilis, Zwiebeln, Knoblauch und die Limonenschale mit dem
Pürierstab oder dem Mixer pürieren. In einen Topf geben und Essig,
Salz und Senf unterrühren.
Bei kleiner Hitze 20 Min. köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
Noch heiss in saubere, möglichst sterilisierte, Gläser abfüllen und
dicht verschliessen.

Rezept von Susanne Schäck
Gesamtes Kochbuch unter
http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/susanne/karibfutter.html
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von Mm-Buster formatiert von
Petra Hildebrandt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sosse zum Schokoladenpudding
1/2 l Milch, 1/4 Pfund Melis. 1/2 Menge Vanille lässt man kochen, dann löst man 1/2 Esslöffel Stärke an u. rührt die ...
Soufflé von bergischem Ziegenfrischkäse mit Spargel und...
Für das Souffle die geschälten Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, kurz ausdämpfen lassen und noch heiss durch ein Si ...
Soupe au pistou
Die Gemüse putzen bzw. schälen und in gleichmässige Stücke schneiden. Die Zwiebeln kurz in Olivenöl anschwitzen, dann m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe