Jamaikanischer Jerk Truthahn

  750g Putenbrustschnitzel
 
JERK MARINADE: 0.5 Tasse/n Orangensaft
  0.5 Tasse/n Essig
  0.25 Tasse/n Sojasauce
  0.25 Tasse/n Olivenöl
  1 Jalapenno, gewürfelt
  1tb Brauner Zucker
  1ts Salz
  1ts Thymian
  1ts Zimt
  0.5ts Muskat
  1tb Piment
  1tb Frischer Ingwer, zerdrückt
  3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  4 Frühlingszwiebeln, dünn gescheibelt



Zubereitung:
Alle Marinaden-Zutaten in einer flachen Glasschüssel mixen. 1/2 Tasse
beiseite stellen - als Dip oder zum Glacieren. Die Schnitzel einlegen
und mindestens 30 Minuten kalt stellen - am besten über Nacht.

15-20 Minuten Grillen, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist.

Dazu reicht man Limetten-Reis.

: Quelle : recipes@honeysucklewhite.com
: Erfasst : 09.06.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ausgebackene scharfe Zwiebelringe
Die Milch in eine große Schüssel gießen und die Zwiebelringe darin ziehen lassen. In einer mittelgroßen Schüssel Bier, M ...
Ausgebackener Fisch
Fischfilet waschen, abtrocknen, mit Zitronensaft beträufeln, etwa 1/2 Std. stehenlassen, wieder abtrocknen, mit Salz ...
Ausgebackener Frischkäse
Zubereitung: Die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. Aus dem Eigelb, Mehl, Weisswein und einer Prise Salz einen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe