Bäckeoffe (Elsässischer Bäckereintopf)

  300g Schweineschulter
  300g Lammschulter
  300g Rindfleisch (Bug)
  1 Schweinehaxe (Ochsenschwanz oder Schweinefuss geht
   auch)
  500g Kartoffeln
  500g Zwiebeln
  1 Lauch (nur den weissen Teil)
  1 Möhre
  2 Knoblauchzehen
  3 Nelken
  1 Lorbeerblatt
  5 Wacholderbeeren
   Muskat
  1l Riesling
  1 Kopfsalat
  2 Tomaten
   krause Petersilie



Zubereitung:
Das Fleisch in grosse Würfel schneiden. Zusammen mit der Schweinehaxe
bzw. Ochsenschwanz oder Schweinefuss salzen, pfeffern und eine Nacht
lang mit Nelken, Wacholder, Lorbeer und den Knoblauchzehen und etwas
Weisswein marinieren.

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ebenso den Lauch,
die Zwiebeln und die Möhre. In eine verschliessbare ofenfeste Form
eine Lage Kartoffelscheiben einschichten, darauf etwas Lauch verteilen,
dann das Fleisch mit der Marinade zufügen und mit dem restlichen
Gemüse bedecken. Eine Lage Kartoffeln sollten den Abschluss bilden.

Den restlichen Weisswein zugiessen und falls nötig etwas Wasser, damit
die Form zu 3/4 mit Flüssigkeit gefüllt ist. Den Deckel aufsetzen und
im Ofen bei 180 Grad 2,5 bis 3 Stunden garen.

Den Salat mit einer schlichten Vinaigrette (Essig/Öl) anmachen und
dazu servieren.

Tipp:
Nehmen Sie halbtrockenen Riesling oder geben Sie bei trockenem Riesling
eine Prise Zucker zu dem Eintopf.

Getränk:
Als Getränk empfiehlt Romain Wack einen 2000er elsässischen Riesling
vom Weingut Trimbach.

Adresse:
Restaurant Wackes Benesisstrasse 59 50672 Köln-Innenstadt Tel.: 0221-
2573456 Öffnungszeiten:
18-1h, Fr./Sa. auch 12-14:30h
http://www.wackes-weinstube.de/

http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/b/bäckeoffe_2.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fisolensuppe Auf Wiener Art
Die Fisolen werden geputzt, gewaschen, in 3cm lange Stücke geschnitten. Die Kartoffeln schälen und in 1cm Streifen schne ...
Flädlesupp'
Eine Fleischbrühe aus den obigen Zutaten zubereiten. Flädlesteig aus allen Zutaten anrühren, dünne Flädle ausbacken. Ab ...
Flambierte Tomatensuppe
Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Die Tomaten brühen, enthäuten, entkernen und grob würfeln. aufkochen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe