Badacsonyer Bauernpfanne - Badacsonyi tßlasétel

  4 Halbe Kalbsfüsse
   Salz
  2 Zwiebeln
  60g Fett
  1 geh. TL Rosenpaprika
  400g Kartoffeln
  2 Grüne Paprikaschoten
  2 Tomaten
   Petersilie
 
REF:  Laura Conti, Kulinarische Streifzüge durch Ungarn
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Kalbsfüsse in reichlich Salzwasser eine Stunde weichkochen.

Die feingehackte Zwiebeln in Fett goldgelb rösten, vom Feuer nehmen,
Paprika einstreuen und etwas Wasser aufgiessen. Nun legt man die
ausgelösten, in Stücke geschnittenen Kalbsfüsse und die geschälten,
kleinwürfelig geschnittenen Kartoffeln ein, etwas später die zu
Ringen geschnittenen Paprikaschoten und die in Scheibe geschnittenen
Tomaten, salzt und lässt alles zusammen etwa zwanzig Minuten garen.

Mit gehackter Petersilie bestreuen und sehr heiss zu Dillkartoffeln
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsplätzli an Kapernsauce
Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Plätzli po ...
Kalbsplätzli im Ofen
Fleisch würzen, mit Mehl bestäuben. Bratbutter erhitzen, Plätzli anbraten. In einer Gratinform im Ofen warm halten. Zw ...
Kalbsplätzli mit 'Cafe De Paris'-Creme
Für die 'Cafe de Paris'-Creme die Sardellenfilets und die Petersilie sehr fein hacken und mit allen Zutaten gut vermenge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe