Badacsonyer Bauernpfanne - Badacsonyi tßlasétel

  4 Halbe Kalbsfüsse
   Salz
  2 Zwiebeln
  60g Fett
  1 geh. TL Rosenpaprika
  400g Kartoffeln
  2 Grüne Paprikaschoten
  2 Tomaten
   Petersilie
 
REF:  Laura Conti, Kulinarische Streifzüge durch Ungarn
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Kalbsfüsse in reichlich Salzwasser eine Stunde weichkochen.

Die feingehackte Zwiebeln in Fett goldgelb rösten, vom Feuer nehmen,
Paprika einstreuen und etwas Wasser aufgiessen. Nun legt man die
ausgelösten, in Stücke geschnittenen Kalbsfüsse und die geschälten,
kleinwürfelig geschnittenen Kartoffeln ein, etwas später die zu
Ringen geschnittenen Paprikaschoten und die in Scheibe geschnittenen
Tomaten, salzt und lässt alles zusammen etwa zwanzig Minuten garen.

Mit gehackter Petersilie bestreuen und sehr heiss zu Dillkartoffeln
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Glaciertes Rindsschulterscherzel mit Erdäpfel-Jungkno ..
2 Stunden, aufwändig Das Schulterscherzel kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl stauben und in Olivenöl rundher ...
Glarner Fleischvögel
Fleischvögel: Zwiebel, Knoblauch und Petersilie mit dem Ziger mischen. Stangensetterie und Rüebli im Dampfkörbli knapp ...
Glasierte Honig-Sparerribs
Zucker, Honig und Essig in einer Edelsatahlpfanne vermengen und bei kleiner Flamme rühren, bis sich Zucker und Honig gel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe