Kalte Gemüsesauce mit Muscheln

 
Für vier Portionen: 2 Auberginen (etwa 300 g)
  3 Fleischtomaten (etwa 600 g)
  3 Knoblauchzehen
  2 Chilischoten
  4tb Öl
  1cn Tomatenmark (70 g)
  1 Zitrone
   Salz
   Zucker
  1cn Muscheln im eigenen Saft
   (Einwaage 175 g gibt eswohl
   auch in Gläsern)
  2bn Basilikum



Zubereitung:
Von den Auberginen Stielansatz abschneiden, dann in Alufolie wickeln.
Den Backofen auf 250 Grad schalten und die Auberginen auf dem Rost etwa
40 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Die Haut der Auberginen abziehen.
Tomaten überbrühen, abziehen und halbieren. Kerne herausdrücken. Knoblauch
abziehen. Chilis längs halbieren und entkernen. Gemüse und Knoblauch im
Mixer oder mit dem Schneidestab des Handrührgerätes pürieren. Öl und
Tomatenmark unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Zucker abschmecken.
Abgetropfte Muscheln und grob gehacktes Basilikum unterrühren.

Wenn ihr lieber heisse Sauce zu euren Nudeln haben wollt , müsst
ihr das Püree erhitzen und einkochen lassen, Muscheln dazugeben
und kurz erhitzen.

* Pro Portion ca. 200 Kalorien / 846 Joule
** Article: 114 of zer.t-netz.essen
From: c.bluehm@link-f.comlink.de

Erfasser: Christian

Datum: 29.09.1993

Stichworte: ZER, Gemüsesauce, Saucen, Muscheln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Rotwein-Sauce
Gebe die zerdrückten Pfefferkörner, die gehackten Schalotten, den Lorbeer, den Thymian und den Rotwein in eine kleine ...
Rotweinsosse
Den Speck und die Perlzwiebeln in etwas Öl anbraten, die Rosmarinzweige hinzugeben und das Ganze mit Mehl anschwitzen. ...
Rotweinsoße
Rotwein mit Wasser und Zucker ankochen. Eigelb mit Speisestärke verquirlen, die Flüssigkeit damit binden und in der Na ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe