Kaninchenbraten

  1 Kaninchen (6 Teile),
  10 Salbeiblätter (gehackt) oder
  2tb getrocknete Salbeiblätter,
  2 Rosmarinzweige (gehackt),
  1 Knoblauchzehe (gepresst),
  10 Wacholderbeeren (zerdrückt),
   Salz,
   Pfeffer,
  150ml Weinessig,
  150ml Olivenöl,
  4tb Aceto Balsamico



Zubereitung:
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Das Fleisch in den Kräutern, Beeren, Salz und Pfeffer wälzen und in
eine Kasserolle legen. Öl und Essig vermischen, über das Fleisch
giessen und das Ganze möglichst über Nacht marinieren lassen.

Die Kasserolle zudecken und bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten
köcheln. Dabei die Fleischstücke gelegentlich wenden, bis sie
goldbraun sind und die Flüssigkeit fast aufgesogen ist. Das Fleisch
auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit der restlichen Sauce
begiessen. Vor dem Servieren Aceto Balsamico darüber träufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gelberbsensuppe mit Rippli
Butter in einer grossen Pfanne warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Erbsen beigeben, kurz mitdämpfen, Wa ...
Gelbes Rindfleischcurry - Gäng Garrieh Nüa
1. Rindfleisch in ca. 1-2 cm dicke und 4 cm lange Scheiben schneiden. 2. Kokosmilch zusammen mit der Currypaste erhitze ...
Gellerei (Sülze)
Fleisch zusammen mit dem Suppengrün, Lorbeerblättern und Nelken weichkochen und von den Knochen ablösen. Das Fleisch ent ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe