Karamelisierte Rosmarin-Kartoffeln

  1.2kg Kartoffeln, fest
  2 Knoblauchzehen
  1 Chilischote, rot
  1 Zwg. Rosmarin
  2tb Butter
  3tb Olivenöl
  2tb Zucker, braun
   Meersalz, grob
   Pfeffer, schwarz (f.a.d.M.)
  2tb Balsamessig (Aceto balsamico)



Zubereitung:
Kartoffeln mit der Schale bissfest kochen, pellen und erkalten lassen.
Knoblauchzehen pellen und grob hacken. Chilischote der Länge nach
halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Roasmarinnadeln
von den Stielen zupfen.

Kartoffeln in Butter und Olivenöl kräftig anbraten. Hitze reduzieren.
Knoblauch und Chili zufügen und die Kartoffeln unter Wenden goldgelb
braten.

Rosmarin zugeben, Kartoffeln mit braunem Zucker bestreuen, salzen,
pfeffern und unter Wenden den Zucker karamelisieren lassen (flüssig
und braun werden lassen).

Mit dem Essig ablöschen und sofort servieren.

Nährwerte: Eiweiss 7 g; Fett 14 g; Kh 60 g; Kalorien 410 g

** Gepostet von Joachim Michael Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Kartoffeln, Leicht, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Basilikum-Tarte
Für den Teig Mehl mit Salz, Ei und Butter zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zu einem Kloss formen, in eine Sprin ...
Basilikum-Tomaten-Brot
Die Zutaten - mit Ausnahme der Tomaten - in der vom Gerätehersteller empfohlenen Reihenfolge in den Teigbehälter des Bro ...
Basler Mehlsuppe
Salz Pfeffer #SC ------ Quelle:--------------------------- Betty Bossy Schweizer Spezialitäten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe