Kardamomherzen

 
FÜR DEN TEIG: 100g Weiche Butter
  125g Zucker
  1 Ei
  250g Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  0.5ts Backpulver
  2ts Gemahlener Kardamom
  100g Hagelzucker zum Bestreuen
 
UTENSILIEN:  Frischhaltefolie
   Herzausstecher
   Dauerbackfolie (ersatzweise Backpapier)
   Kuchengitter



Zubereitung:
1. Butter mit Zucker schaumig rühren. Das Ei hinzufügen. Mehl,
Backpulver und Kardamom mischen und unter die Butter-Ei-Mischung
rühren. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kühlen.

2. Den Backofen auf 200 (Umluft 180) Grad vorheizen. Teig auf der
bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen. Herzen ausstechen
und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Blech legen. Die einzelnen
Plätzchen mit Hagelzucker bestreuen. In ca. 8 Minuten hellgelb backen.
Auf Kuchengitter auskühen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelkrapfen
Zuerst die beiden Eigelb vom Eiweiss trennen, dann die Eigelb mit dem Wasser, dem Bier, dem Salz und dem Mehl (in dieser ...
Apfelkrapfen
Bier, Mehl, Eier und Salz miteinander verrühren und 30 Minuten quellen lassen. Falls der Teig nicht fest genug ist, noch ...
Apfelkrapfen
Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und mit Mehl, Butter, Zucker, den Eiern und Salz mischen und intensiv kneten, b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe