Baiserflockentorte

 
Weisse Baiserböden:: 6 Eiweisse
  180g Zucker
  180g Puderzucker
  15g Speisestärke
 
Schokoladencreme:: 0.25l Sahne
  150g bittere Kuvertüre mit hohem Kakaoanteil
  2 brauner Rum
 
Garnitur:: 0.25l Sahne
  20g Zucker
   Kakaopulver zum Besieben
  10 Physalis



Zubereitung:
Für die Baiserböden Eiweisse mit Zucker zu Schnee aufschlagen.
Puderzucker mit der Stärke zusammensieben und in den Eischnee
einmelieren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit der
Lochtülle Nr. 9 die Masse für 5 Böden von je 18 cm spiralförmig von
innen nach aussen spritzen und im vorgeheizten Ofen bei 50



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebrannte Mandeln III
Zucker, Vanillezucker und Wasser auf 3, Automatik-Kochstelle 9 oder 12 zum Kochen bringen, Mandeln zugeben und unter ...
Gebrannte Schokoladecreme
Die Schokolade zerbröckeln und in einer Schüssel über siedendem Wasser schmelzen - die Schüssel soll das Wasser nicht be ...
Gebrannte Zimtmandeln
Die ungeschälten Mandeln in den warmen Backofen geben und ganz trocken werden lassen. Zucker mit Rosenwasser und Zim ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe