Karthäuser Klöße

  6 altbackene Brötchen
  0.5l Milch
  1pk Vanillinzucker
  3 Eier
  1 Msp. Salz
  8tb Bratfett
  1tb Puderzucker



Zubereitung:
:Einleitung :
Der Name 'Kartäuser' hat in der Kochkunst Tradition. Berühmt sind die
süssen Kartäuserklösse. Der im 11. Jahrhundert gegründete
Einsiedler- ort im Kloster Grande Chartreuse in der französischen
Alpen hat Offenbar seinen Namen nicht nur für den nachweislich dort
hergestellten, berühmten Kartäuserlikör hergegeben.
:Zubereitung :
Die Brötchen halbieren und über einer Schüssel die Kruste abreiben.
Die Semmelbrösel aufbewahren. Die abgeriebenen Brötchen in eine
Schüssel geben. Die Milch mit dem Vanillinzucker, 2 Eiern und dem Salz
verquirlen, über die Brötchen giessen und diese so lange darin ziehen
lassen, bis sie sich ganz voll gesogen haben. Das 3. Ei mit 2
Esslöffeln Wasser verquirlen. Die Brötchen leicht ausdrücken, in dem
verquirltem Ei und dann in den abgeriebenen Semmelbröseln wenden.

Das Fett erhitzen und die Klösse von allen Seiten darin goldbraun
braten. Die Klösse anrichten und mit dem Puderzucker besieben.

Dazu schmeckt: Weinschaumsauce, Vanillesauce oder ein Kompott.
:Zusatz : Bratzeit:
: : 5-8 Minuten.
:Pro Person ca. : 580 kcal
:Pro Person ca. : 2430 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eingelegte grüne Oliven (Sitoun ikudar mreqed)
(*) Die grünen Oliven werden noch unreif gepflückt, während man die schwarzen Oliven am Baum reifen lässt. Andere Färbun ...
Eingelegte grüne Oliven (Sitoun ikudar mreqed)
(*) Die grünen Oliven werden noch unreif gepflückt, während man die schwarzen Oliven am Baum reifen lässt. Andere Fä ...
Eingelegte Gürkchen (Cornichons)
Gurken waschen und trocknen, dann mit Salz in eine Schüssel legen. Über Nacht ziehen lassen. Abtropfen lassen und mit ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe