Kartoffel-Apfel-Salat mit Blutwurst

  1kg Kartoffeln
  50ml Hühnerbouillon
  2 Äpfel
  50ml Wasser
  1 geh. TL Zitronensaft
  4 Blutwürste
  2tb Butter
 
SAUCE: 1sm Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  2tb Apfelessig; evtl. mehr
  1 geh. TL Senf
  1 geh. TL Meerrettich
  1 geh. TL Zitronensaft
   Salz
  3tb Öl; evtl. mehr
  2tb Rahm
 
REF:  Annemarie Wildeisen, WEB Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Kartoffeln in der Schale knapp weich kochen, noch warm schälen und
in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und lagenweise mit der
heissen Bouillon beträufeln. Zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.

Die Äpfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. In Schnitzchen
schneiden. Mit dem Wasser und dem Zitronensaft zugedeckt knapp weich
dünsten.

Für die Sauce die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein
hacken. Mit allen übrigen Zutaten zu einer sämigen Sauce rühren.

Kartoffel- und Apfelscheiben lagenweise in einer Platte anrichten und
mit der Sauce beträufeln.

Die Blutwürste in kaltem Wasser aufsetzen und bis vor den Siedepunkt
bringen. Das Feuer klein stellen und die Blutwürste ca. 15 Minuten
ziehen lassen. Das Wasser darf dabei auf keinen Fall kochen, sonst
platzen die Würste.

Die Blutwürste herausnehmen, mit Haushaltpapier trocken tupfen. Dann
in der heissen Butter langsam leicht braten. Heiss zum
Kartoffel-Apfel-Salat servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eier-Apfel-Omelet
Vollreife Äpfel gut waschen, mit Schale reiben, sofort einen Spritzer Zitrone darauf geben und auf ein Sieb legen. Eier ...
Eiercremeauflauf mit Rhabarber
Rhabarber schälen, in Stücke schneiden. mit wenig Wasser, Ingwer und Zucker verrühren. Zugedeckt ca. 6 min dünsten. Hefe ...
Eierkopf
Jawoll-ja, dieser eher abfällige Ausdruck für Intellektuelle ist jetzt nicht mehr nur "dummer Spruch des Monats" (- sein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe