Kartoffel-Limetten-Suppe

  1 Zimtstange (10 cm)
  8 Nelken
  5 Grüne Kardamomkapseln
  20 Pfefferkörner, schwarz
  500g Kartoffeln
  150g Zwiebeln
  4tb Butterschmalz
  1.75l Hühnerbrühe s.u.
  0.5 geh. TL Kurkuma
  4 Koriandergrün in Töpfen
   Salz
  0.5 geh. TL Muskatnuss, frisch gerieben
  0.25l Kokosmilch, ungesüsst
  150g Creme fraiche
  2tb Limettensaft
 
HÜHNERBRÜHE FÜR 4 L: 200g Zwiebeln
  40g Ingwerwurzel
  6 Zitronenblätter
  2kg Hühnerklein
  1bn Koriandergrün



Zubereitung:
Für die Hühnerbrühe die Zwiebeln ungeschält waagerecht halbieren.
Mit der Schnittfläche nach unten auf der heissen Herdplatte (Alufolie
dazwischen!) bräunen. Ingwer ungeschält in Scheiben schneiden.
Zitronenblätter grob zerschneiden.

Hühnerklein kleinhacken, kalt abspülen. Alle vorbereiteten Zutaten
und den Koriander in 4 1/2 l Wasser zum Kochen bringen.

Die Hitze herunterschalten und die Brühe etwa 1 Stunde sieden, aber
nicht kochen lassen. Zwischendurch abschäumen. Den Topf dann auf ein
Gitter stellen. 2 Stunden abkühlen lassen, entfetten und durch ein
Mulltuch giessen.

Für die Suppe Zimt, Nelken, Kardamom und Pfeffer in einem Stück Mull
zusammenbinden, die Gewürze mit einer Küchenrolle zerstossen. Die
Kartoffeln schälen und fein würfeln. Die Zwiebeln pellen und fein
hacken.

Butterschmalz erhitzen. Kartoffeln und Zwiebeln darin 5-6 Minuten
andünsten. 1 3/4 l der Brühe und Kurkuma zugeben. Gewürzbeutel
hineinhängen.

Brühe aufkochen. Kartoffeln darin 10-12 Minuten zugedeckt weich
kochen. Gewürzbeutel rausnehmen und ausdrücken.

Etwas Koriander zum Garnieren beiseite legen, den Rest in die Suppe
geben. Die Kartoffeln mit dem Schneidstab in der Brühe pürieren.
Mit Salz und Muskat würzen. die Suppe wieder erhitzen. Kokosmilch,
Cr#me fraiche und Limettensaft dazugiessen und mit einem Schneebesen
unter die Suppe rühren. Mit Korianderblättchen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschmorter Lauch
Vom Lauch das Dunkelgrüne entfernen - das Weisse längs halbieren und gründlich reinigen, Schalotten klitzeklein schneide ...
Geschmorter Ochsenschwanz auf Kartoffel-Lauchgemüse
Ochsenschwanz in den Gelenken teilen. Im Bräter mit Pflanzenöl goldbraun rösten, aus dem Bräter nehmen. Im Bratensatz da ...
Geschmorter Römersalat
Römersalat halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Speck- und Zwiebelwürfel in einem Bräter mit zerlassener ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe