Kartoffelpastetchen'

  500g Blätterteig
  0.5tb Butter
  1 Eigelb
  400g Kartoffeln
  100g Parmesan,fein gerieben
  1 Ei
  4tb Kräuter
  2 Frühlingszwiebeln,feine Ringe
  1 Msp. Muskat
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Blätterteig wie auf der Verpackung angegeben antauen lassen.
Kartoffeln durchpassieren, mit Parmesan, Ei, Kräuter und
Frühlingszwiebeln vermischen.

Die Masse mit Muskat, Pfeffer und Salz kräftig abschmecken.
Ein Backblech mit Butter dünn ausstreichen.
Blätterteig dünn ausrollen und in Quadrate von 10 cm Seitenlänge
schneiden.

Je 1 Esslöffel Füllung in die Mitte der Quadrate geben.
Die Quadrate zu Dreiecken zusammenklappen und am Rand festdrücken.

Eigelb verquirlen und die Teigtaschen damit bestreichen.
Die Pastetchen auf das Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei
200° C etwa 20 Minuten backen.

gekochte, mehlige Kartoffeln , 4 Esslöffel frische Kräuter, fein
gehackt (Dill, Petersilie, Minze, Basilikum oder tiefgefrorene
Kräutermischung)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kastanien-Broccoli-Suppe
Zwiebel und Karotten im Öl dünsten; inzwischen Knoblauch mit Meersalz zerdrücken. Peperoncino und Knoblauch zugeben, 5 b ...
Kastanien-Cremesuppe
Das Gemüse in feine Würfeli schneiden. Die Marroni auftauen lassen. Gemüsewürfel in Fettstoff andünsten, Marroni zufüge ...
Kastaniencremesuppe mit Greyerzer Käse und Zimt
Kastanien in der Bouillon etwa 30 Minuten zugedeckt leicht köcheln, bis sie weich sind. Reis hinzufügen, etwa 20 Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe