Bamya Bastisi - Okra-Lamm-Ragout

  500g Okra-Schoten
  50ml Essig
  2tb Salz
  250g Lammfleisch in Würfel geschnitten
  50g Kochfett; oder geschmolzenes
   Fett vom Hammelschwanz
  150g Zwiebeln; feingehackt
  200g Tomaten
  400ml Brühe
  50ml Zitronensaft oder Traubensaft
  1 geh. TL Paprikapulver
  1 geh. TL Salz; oder nach Belieben
 
REF:  Nevin Halici Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Basti = Gemüseragout.

Die Enden der Okra-Schoten abschneiden, Weinessig über die Schoten
giessen und mit Salz bestreuen. Mit beiden Händen gründlich
vermischen und dreissig Minuten stehenlassen. Diese Behandlung
'bleicht' die Okra-Schoten und verhindert, dass sie ihre Textur
verlieren.

Das Fleisch in eine schwere Pfanne geben, Deckel auflegen und auf den
Herd stellen. Wenn der Fleischsaft eingekocht ist und das Fleisch zu
brutzeln beginnt, das Fett und die Zwiebeln dazugeben und ohne Deckel
unter gelegentlichem Umrühren 4-5 Minuten braten, bis die Zwiebeln
weich werden.

Alle Tomaten enthäuten; eine davon halbieren und entkernen, die
übrigen entkernen und kleinhacken. Die halbierte Tomate in die Mitte
eines kleinen Topfes legen. Die Okra-Schoten in reichlich Wasser
waschen, dann etwa die Hälfte davon, mit den Spitzen nach innen
zeigend, in einer Schicht um die Tomate herum anordnen. Darüber das
Fleisch verteilen, dann die restlichen Okra-Schoten in gleicher Weise
obenauf legen.

Die restlichen Tomaten zwei Minuten in der Pfanne braten; in der das
Fleisch war. Die Fleischbrühe angiessen. Zum Kochen bringen und über
die Okra-Schoten giessen. Den Zitronensaft, Paprika und Salz dazugeben,
Deckel auflegen und bei sehr geringer Hitze 40-50 Minuten köcheln
lassen, bis die Okra-Schoten und das Fleisch weich sind.

Die Flüssigkeit vorsichtig abgiessen und beiseite stellen. Eine
Servierschüssel über den Topf stülpen und diesen dann stürzen. Die
Flüssigkeit über das Gericht giessen und heiss mit Reis-Pilaf
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratäpfel mit Mandelquark
Quark und Zitronensaft verrühren. Von den Äpfeln einen Deckel abschneiden. Äpfel mit einem Kugelausstecher aushöhlen, d ...
Bratäpfel mit Quark-Walnussfüllung auf Vanillejoghurt
Vorbereitung: Zitronen- und Orangenschale abreiben, Frucht halbieren, Saft pressen. Kürbis schälen, entkernen, fein wür ...
Bratäpfel mit Sherry-Zabaione
Aprikosen fein würfeln, die Hälfte der Nüsse zerbrechen und grob hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Aprikosen, Ing ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe