Kartoffel-Sauerkraut-Gratin

  800g Kartoffeln, festkochend
   Fett; für die Form
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  500g Sauerkraut
  250g Creme fraiche
  50g Hartkäse; gerieben
 
REF:  St. Galler Tagblatt 15.12.2001. Regionen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Kartoffeln waschen und in genügend Wasser knapp garen. Auflaufform
einfetten.

Kartoffeln abgiessen, etwas abkühlen lassen, schälen und in dünne
Scheiben schneiden. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in der Form
auslegen, leicht salzen und kräftig pfeffern. Sauerkraut zerpflücken
und auf die Kartoffeln verteilen. Die restlichen Kartoffeln darauf
legen, wieder salzen und pfeffern. Creme fraiche darüber geben, dann
den geriebenen Käse darüber verteilen und alles 10 bis fünfzehn
Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudeln überbacken
Gekochte Nudeln mit Fleischwurststreifen, Gurkenwürfeln, feingehackter Zwiebel und abgetropften Tomaten in eine gefe ...
Nudeln vom Blech
Makkaroni nach Packungsanweisung bissfest garen. Gut abtropfen lassen. Eier mit 5-6 Esslöffel Milch verrühren, mit Salz ...
Nudeln, gebacken mit Zuckerschoten und Garnelen
Nudeln al dente kochen. Knoblauch und Lemongrasknollen zusammen zerstossen. Öl stark erhitzen (am besten in ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe