Bananen-Chips, Patacones

  2 grüne (unreife) Kochbananen à 375 g
  500ml Öl oder Fritierfett
   Salz
 
Variante: Yuca Frita: 600g Yucca geschälte
   Salzwasser
 
Ausgekocht & Probiert Hat Es:  K.-H. Boller 2:2426/2270.7



Zubereitung:
Die Bananen mit einem Messer schälen und in etwa 3 cm dicke Scheiben
schneiden. Das Öl auf 180° C erhitzen und die Bananenscheiben darin
portionsweise etwa 5 Minuten backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier
abtropfen lassen.

Die Scheibchen mit einem breiten Messer auf knapp 2 cm Dicke
flachdrücken. Es macht nichts, wenn sie dabei an den Rändern etwas
aufspringen.

Die flachgedrückten Scheibchen nochmal ins heiße Öl gleiten lassen
und in weiteren 1-2 Minuten goldbraun backen. Mit Salz bestreuen und
lauwarm servieren.
:
: V A R I A N T E ! - V A R I A N T E ! - V A R I A N T E !
: Geschälte Yucca in etwa 2,5 cm dicke Scheiben schneiden und in
Salzwasser 25 Minuten kochen. Dann abtrocknen und in heißem Öl
goldbraun fritieren. Yuca frita paßt auch als Beilage zu Fleisch oder
Geflügel.
:
: Zubereitungszeit: 20 Minuten
: Pro Portion: 1 g E, 8 g F, 19 g Kh = 140 kcal (600 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zanzarelli (Suppe)
Den geriebenen Käse, das Semmelmehl und die geschlagenen Eier vermengen. Die Masse sollte einen nicht zu dicken Teig erg ...
Zaren-Plinsen (Zarskije bliny)
Die Butter zerlassen und mit den Eigelben - stets in eine Richtung rührend - gut verquirlen, bis die Masse schäumt. ...
Zarte Steaks
Pfanne und etwas Fett, das sich stark erhitzen lässt ohne gleich zu verbrennen, also keine Butter! Natürlich nur so ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe