Bananen-Curry-Mais mit Käse überbacken

  2 Dose/n Maiskörner (je 340 g)
  2 Bananen
  1 Zitrone; Saft davon
   Curry
   Ingwerpulver
   Salz
  125g Gouda, mittelalt
  0.5pk Schlagsahne; 100 g
   Pfeffer, weiss



Zubereitung:
Mais abtropfen lassen. Bananen in Scheiben schneiden und sofort mit
Zitronensaft betreufeln, damit sie nicht braun werden. Mais und Bananen
mischen und mit Curry, Ingwer und Salz füllen. In vier gebutterte
Auflaufförmchen füllen Käse reiben und mit der Sahne unter rühren
erhitzen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.
Über den Mais geissen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas -
Stufe 3, Umluft - 180 Grad) ca. 10-15 Minuten überbacken.

Quelle: Mutters Rezeptsammlung

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Peperoni vom Grill
Die Peperoni der Länge nach halbieren und Samen sowie Scheidewände sorgfältig entfernen. Die Peperonihälften innen und a ...
Gefüllte Peperonischoten
Peperoni im Ofen rösten und dann vorsichtig häuten, Bluetenansatz entfernen und Kerne vorsichtig entfernen. Zwiebel im ...
Gefüllte Pilze
1. Die Stängel der Pilze entfernen und fein schneiden. Die Köpfe zur Seite stellen. 2. Öl bei mittlerer Hitze in einer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe