Katzenzüngli

  300ml Vollrahm
  400g Puderzucker
  10g Vanillezucker
  360g Eiweiss
  500g Weissmehl
   Butter für's Blech
   Mehl für's Blech



Zubereitung:
Backblech mit Butter ausstreichen und mit Mehl stäuben.
Rahm, Puderzucker und Vanillezucker vermischen.
Eiweiss zu Schnee schlagen. Mehl und Eischnee abwechselnd unter die
Rahmmasse ziehen.
Mit einer kleinen Lochtülle 6 cm lange Streifen auf das Backblech
dressieren.
Bei 220 GradC backen (bis gelb-gold-farbig) und sofort vom Blech lösen.

* Quelle: Nach: E. Und P. Pauli Rezeptbuch der Küche
1992, ISBN 39520249-1-0 Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Mon, 27 Feb 1995

Erfasser: Rene

Datum: 06.04.1995

Stichworte: Backen, Gebäck, Eiweiss, P60



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Osterbrot
Für den Sauerteig das Mehl in eine Schüssel geben. Kümmel, Koriander, Honig und Wasser dazugeben und mit einer Holzkelle ...
Osterbrot
Das Osterbrot schmeckt als kleine Vorspeise oder als Dessert mit einem Kaffee. Das Urrezept stammt von Hans Winkler ...
Osterbrot mit Kräutern
Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde formen, Hefe hineinbröckeln, lauwarme Milch zugiessen. Mit etwas Mehl vo ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe