Bananenküchlein (Mali)

  6 Reife Bananen
  0.25 Tas. Wasser, warm
  0.25 Tas. Zucker
  1 Tas. Mehl
  1 Spur Muskatnuss
   Öl



Zubereitung:
Bananen pürieren. Zucker in warmes Wasser auflösen, Mehl mit Wasser
und Bananenpüree vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.

Öl in Bratpfanne erhitzen und mit einem Löffel vom Teig kleine
Mengen in Bratpfanne verteilen und goldbraun braten.

* Quelle: Nach: H.-U.Stauffer, L.Taddei,. J.-Cl.Pulfer
Afrikanisch Kochen,Rio Verlag Zuerich 1994
ISBN 3-907768-08-6
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Süssspeise, Warm, Banane, Afrika, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Birnen-Trauben-Grapefruit Kompott
Den Zucker in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Sobald die Zuckerränder anfangen, braun zu werden ...
Birnen-Trauben-Salat mit Haselnüssen
Die Haselnüsse unter gelegentlichem Wenden bei 100 bis 140 Grad Celsius so lange rösten, bis sie eine goldbraune Farbe b ...
Biscuitomelette mit Äpfeln
Für die Füllung, Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Butter in eine Pfanne geben, Äpfel in der Butter kurz weichdäm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe