Bananenküchlein (Mali)

  6 Reife Bananen
  0.25 Tas. Wasser, warm
  0.25 Tas. Zucker
  1 Tas. Mehl
  1 Spur Muskatnuss
   Öl



Zubereitung:
Bananen pürieren. Zucker in warmes Wasser auflösen, Mehl mit Wasser
und Bananenpüree vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.

Öl in Bratpfanne erhitzen und mit einem Löffel vom Teig kleine
Mengen in Bratpfanne verteilen und goldbraun braten.

* Quelle: Nach: H.-U.Stauffer, L.Taddei,. J.-Cl.Pulfer
Afrikanisch Kochen,Rio Verlag Zuerich 1994
ISBN 3-907768-08-6
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Süssspeise, Warm, Banane, Afrika, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eiersalat mit Tomaten
Eier pellen und achteln. Tomaten waschen und würfeln. Kapern abtropfen lassen, Frühlingszwiebeln putzen und in feine Rin ...
Eiersalat-Crostini
Eier mit kaltem Wasser aufsetzen und ab dem Siedepunkt 8 Minuten hart kochen. Unter kaltem Wasser abschrecken, dann schä ...
Eiersandwich
Die Eier längs halbieren und das Eigelb vom Eiweiss trennen. Die weiche Butter in eine Schüssel geben. Das Eigelb durch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe