Kiwi-Gelee mit Grapefruit-Kompott

  4 Kiwis; halbierte Scheiben
  0.25l Wein, weiß
  1ts Agar-Agar; (*)
  1tb Honig
  2 Grapefruits
  3tb Ahornsirup
 
Mfi 1/89:  notiert: M.Peschl



Zubereitung:
(*) Kiwis enthalten ein Enzym, das Gelatine nicht erstarren lässt,
daher für das Gelee Agar-Agar verwenden. Oder die Kombination einfach
umdrehen und Grapefruit-Gelee zu Kiwi-Kompott reichen.

Kiwis (einige Stückchen beiseite legen) in Portionsförmchen
verteilen.
Etwas Wein aufkochen, Agar-Agar mit wenig Wasser glattrühren, zum Wein
giessen. Unter Rühren 2 min kochen, vom Herd nehmen. Restlichen Wein
und Honig unterquirlen. Über die Kiwis giessen und im Kühlschrank
erstarren lassen.

Grapefruits so schälen, dass auch die weisse Haut entfernt wird. In
Scheiben schneiden und zerteilen. mit restlichen Kiwis mischen, mit
Ahornsirup beträufeln, kalt stellen.

Gelee stürzen und auf Grapefruits anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Kiss
Aprikosen schälen, entkernen, pürieren. Zitronensaft, Sirup, Honig, Joghurt untenmixen. In ein hohes Glas füllen. Belieb ...
Aprikosen-Likör
Aprikosen waschen, häuten und entsteinen. Kerne aufschlagen und das Innere mitverwenden. Vanillestange der Länge nach ha ...
Aprikosen-Minze-Eis
Abgetropfte Aprikosen mit einer Gabel zerdrücken oder im Mixer pürieren. Gehackte Minze, Aprikosenlikör, Zitronenschale ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe