Klößchen in Joghurtsauce

 
KLÖSSCHEN: 100g Kichererbsenmehl
  1ts Chilipulver
  0.5ts Backpulver
  1md Fein gehackte Zwiebel
  2 Grüne Chilischoten
   Korianderblätter
  150ml Wasser
  300ml Pflanzenöl
   Salz
 
JOGHURTSAUCE: 300ml Naturjoghurt
  3tb Kichererbsenmehl
  150ml Wasser
  1ts Gehackte Ingwerwurzel
  1ts Zerdrückter Knoblauch
  1.5ts Chilipulver
  0.5ts Kurkuma (Gelbwurz)
  1ts Gemahlener Koriander
  1ts Gemahlener Kreuzkümmel (Kumin)
 
GEWÜRZTES DRESSING: 150ml Pflanzenöl
  1ts Weißer Kreuzkümmel (Kumin)
  6 Getrocknete rote Chilischoten



Zubereitung:
1. Für die Klösschen das Kichererbsenmehl in eine grosse Schüssel
sieben. Chilipulver, 1/2 TL Salz, Backpulver, Zwiebel, grüne Chilis
und Koriander dazugeben und mischen. Wasser dazugiessen und zu einer
dicken Paste verarbeiten. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Eine
teelöffelgrosse Menge der Paste in das Öl geben und bei mittlerer
Hitze braten, bis sie knackig goldbraun ist. Dabei einmal wenden.
Zur Seite stellen.

2. Für die Sauce den Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem
Kichererbsenmehl und dem Wasser verrühren. Alle Gewürze und 1/2 TL
Salz hinzugeben und gut vermischen.

3. Diese Mischung durch ein grosses Sieb in einen Topf streichen. Bei
schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Wenn die
Joghurtsauce zu dick wird, ein bisschen Wasser dazugeben.

4. Die Sauce in eine tiefe Servierschüssel giessen und alle Klösschen
darauf arrangieren. Zur Seite stellen und warm halten.

5. Für die Zubereitung des Dressings Öl in einer Bratpfanne erhitzen.
Den weissen Kreuzkümmel (Kumin) und die getrockneten roten
Chilischoten dazugeben und anbräunen, so dass die Gewürze ihr Aroma
entfalten. Das Dressing über die Klösschen giessen und heiss
servieren.

Durch Zugabe von Baghaar (gewürztes ÖI-Dressing) kurz vor dem
Servieren wird aus dieser Vorspeise eine verlockenden Beilage zu jedem
Gericht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohrrüben und Wruken
Steck- und Mohrrüben putzen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Mit Schmalz und Brühe aufsetzen, Gewürze und Salz hi ...
Mokka-Dessert
03. 97 I. Benerts Aus der -- Rezeptsammlung von 1987 bis 1995 ======== ...
Mokkafondue Royale
Schokolade kleinbrechen. Die Stückchen im heissen Kaffee schmelzen lassen und cremig rühren. Dann die Sahne, den Cognac ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe