Knoblauchsuppe

  1 Knoblauchknolle
  1bn Basilikum
  1bn Petersilie
  125g Kräuterbutter
  0.75l Brühe
   Salz
   Pfeffer
   Paprika
  0.25l trockener Weißwein
  4sm Eier



Zubereitung:
Knoblauchzehen, Basilikum und Petersilie fein hacken.
Kräuterbutter erhitzen, Knoblauch darin andünsten mit Brühe
ablöschen, aufkochen, Basilikum hinzufügen und 10 Minuten fortkochen.
Mit den Gewürzen abschmecken, Wein und Petersilie dazugeben und
aufkochen.
Eier einzeln in eine Tasse schlagen, vorsichtig in die Brühe gleiten
und 3 bis 4 Minuten in der Nachwärme ziehen lassen. In jede
Suppentasse ein Ei geben und mit Suppe auffüllen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Elektro- und Rezeptkalender 1996
: : der Stadtwerke Bochum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehrücken am Stück gebraten mit Pfifferlingen und Spätzle
Den ganzen Rehrücken von Sehnen und der Haut befreien. In der Mitte durchschneiden und das dickere Stück in der Pfan ...
Rehrücken im Maronimantel mit Basler-Leckerli-Sauce
(*) Als Gang eines Festessens für 6 Personen, als Hauptmahlzeit für drei Personen. Den ausgelösten Rehrücken mi ...
Rehrücken im Maronimantel mit Basler-Leckerli-Sauce
(*) Als Gang eines Festessens für 6 Personen, als Hauptmahlzeit für drei Personen. Den ausgelösten Rehrücken mit Salz u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe