Knusperhähnchen mit Ratatouille

  1bn Salbei
  0.5 Rote Pfefferschote
  100ml Olivenöl
  2sm Durchgepresste Knoblauchzehen
  150g Grüne entsteinte Oliven
  1 Hähnchen (ca. 1 kg)
  100g Zwiebeln
  150g Paprikaschoten (bunt gemischt)
   Salz
  150g Auberginen
  150g Zucchini
  2 Rosmarinzweige
  3 Thymianzweige
  0.5tb Zucker
   Pfeffer
  1tb Tomatenmark
  100ml Gemüsebrühe



Zubereitung:
1. Salbei hacken, Pfefferschote halbieren, entkernen und fein hacken.
Alles mit 60 ml Olivenöl glattrühren und von dem Würzöl 2 El
beiseite stellen. Restliches Würzöl mit 1 Knoblauchzehe und 100 g
Oliven vermischen. Hähnchen innen und aussen salzen, mit der Oliven-
Gewürz-Mischung füllen und Schenkel zusammenbinden.

2. Hähnchen mit einem Holzspiesschen mehrfach rundum einstechen und
mit 1 El Öl bestreichen. Hähnchen in eine heisse Saftpfanne setzen.
Im heissen Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 50 Min.
braten (Gas 3-4, Umluft 35-40 Min. bei 200 Grad). Dabei immer wieder
mit dem Bratensaft begiessen.

3. Zwiebeln pellen und grob würfeln, Paprika vierteln, entkernen und
grob würfeln. Auberginen und Zucchini putzen und grob würfeln.
Rosmarin und Thymian fein hacken.

4. Restliches Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen, Paprika und
Zwiebeln darin 5 Min. braten. Auberginen und Zucchini zugeben und
weitere 5 Min. braten. Mit Kräutern, 1/2 Knoblauchzehe, Zucker, Salz
und Pfeffer würzen. Tomatenmark, 50 g Oliven und Brühe zugeben und 3
Min. schmoren. Die Poularde auf dem Gemüse anrichten.

:Nährwerte
:Fett in g: 57
:Kohlenhydrate in g: 11
:kcal: 721

:Zubereitungszeit
:70 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittenhahn
Den Hahn waschen, trocken tupfen, von aussen pfeffern und salzen. Die Quitte schälen, auf einer Raffel grob bis zum Kern ...
R: Geflügellebermousse / Mousse de Foies de Volaille
Zwiebel mit 1 Esslöffel Butter in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze goldbraun braten. Leber, Thymian und Cognac ...
R: gefüllter Gänsehals / Cou D'oie Farci
Haut des Gänsehalses vorsichtig mit einem spitzen Messer von den Knochen lösen, ohne sie zu zerschneiden. Innenseite der ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe