Kohlrabi in Schnittlauchsahne

  750g Kohlrabi
  250ml Gemüsebrühe (Instanz)
  30g Butter
  20g Mehl
  200ml Schlagsahne
   Salz
   Pfeffer
   Zucker
  2ts Zitronensaft
  2bn Schnittlauch (in Röllchen)



Zubereitung:
Kohlrabi schälen, in Stifte oder Stücke schneiden. in der kochenden
Brühe zugedeckt ca. 10 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 garen.
Abgießen, Brühe auffangen.
Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen, mit Sahne und Brühe ablöschen,
5 Min. kochen. Kohlrabi hinzufügen, weitere 5 Min. kochen. Mit Salz,
Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen. 2/3 des Schnittlauchs
untermischen. Mit restlichem Schnittlauch bestreut anrichten.
Dazu passen Salzkartoffeln und Katenschinken.






:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 05 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten
:Pro Person ca. : 273 kcal
:Pro Person ca. : 1139 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Provence-Menü
: Vorspeise: Provence-Menü Horsd'öuvre mit Feigen : Hauptgang: Nizza-Putenbraten aus dem Ofen : Dessert: Cafe ...
Provencialischer Lavendelhase
Den Rotweinessig mit dem Olivenöl verrühren. Mit Pfeffer, Thymian, Lavendel und der gepellten in Scheiben geschnitte ...
Provenzalische Fischsuppe
Alle Fische und Krebse abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen, auf einer grossen Platte ausbreiten und gleichmässig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe