Kohlrabinester

  8 junge Kohlrabi
  4 Eier
  100ml Milch
  50g Butter
   Salz
  30g geriebener Käse



Zubereitung:
Die geputzten Kohlrabi und die in Streifen geschnittenen Blätter
werden in gesalzenem Wasser weichgekocht. Man lässt sie abtropfen und
entfernt mit einem kleinen Löffel das Innere aus den Kohlrabis. Dieses
wird zusammen mit den Kohlrabiblättern in eine gefettete feuerfeste
Form geschichtet. Darauf setzt man die ausgehöhlten Kohlrabiköpfe.
Die ganzen Eier werden mit der Milch verrührt und mit dem Schneebesen
geschlagen, gesalzen und in die ausgehöhlten Kohlrabi gegossen. Man
setzt Butterflöckchen obenauf, bestreut sie mit Käse und bäckt in
der Backröhre so lange, bis die Eimasse zu stocken beginnt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wurzelgemüse in Balsamico mit Kalbsschulter
Zwei Liter Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und darin die Kalbsschulter ca. eine Stunde lang weichkochen. Die le ...
Wurzelgemüse-Gratin
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundzwanwig Minuten : Backen/Gratinieren: ca. eine Stunde (*) für eine weite ofenfeste Fo ...
Wurzelgemüse-Ragout
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten Gemüse bis und mit Sellerie schälen, in ca. 1 cm grosse Würfel schnei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe