Kokos-Ostereier

  125ml Schlagobers
  150g Edelbitterschokolade
  1 Phiole Rumaroma
  60g Kokosflocken
  50g Hohlhippen
   Kokosflocken zum Wälzen



Zubereitung:
Obers aufkochen, Schokolade grob hacken, im heissen Obers schmelzen,
gut verrühren und unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen.
Schokomasse in eine Schüssel füllen, überkühlen lassen und
zugedeckt über Nacht kalt stellen. Schokocreme gut durchrühren,
Kokosflocken und Rumaroma untermengen. Hohlhippen mit den Fingern
zerbröseln und unter die Schoko-Kokos-Creme mischen. Masse etwa 20
Minuten tiefkühlen. Aus der Masse mit einem Kaffeelöffel kleine
Portionen abstechen, zu Eiern formen und in Kokosflocken wälzen.

Die Kokos-Ostereier gut verschlossen über Nacht im Kühlschrank
"durchziehen" lassen.

Hinweis: Kokos-Ostereier ca. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem
Kühlschrank nehmen.

Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde (ohne Kühlzeit)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelbowle
Die Äpfel schälen, Stiel, Bluete und Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in Würfel schneiden. Mit Zucker überstreuen, Apfel ...
Apfelbowle
Zucker und Wasser aufkochen lassen, Äpfel schälen, entkernen, in Scheiben schneiden, in ein Bowlegefäss geben. Vanilles ...
Apfelbowle
Äpfel waschen. 2/4 der Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Viertel in dünne Spalten schneiden; von dem Rest de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe