Korianderchutney

  75g Korianderblätter
  4 Knoblauchzehen
  3tb Kokosraspeln
  2 Grüne Chilischoten
  3tb Zitronensaft
  0.5ts Salz
  0.5ts Zucker



Zubereitung:
Die Korianderblätter hacken. Die dicken Stiele wegwerfen. Den
Koriander mit allen anderen Zutaten zu einer glatten Paste verrühren.
Z gebratenen Speisen servieren. Hält sich in einem luftdichten
Behälter bis zu einer Woche.

* Quelle: Vegetarisches aus Indien ausprobiert und adaptiert
von Diana Drossel
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Thu, 09 Feb 1995

Erfasser: Diana

Datum: 05.04.1995

Stichworte: Aufbau, Chutney, Koriander, Indien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Artischocken mit Knoblauchdip
1. Artischocken in einen grossen Topf geben, mit Wasser bedecken, leicht salzen und je nach Grösse 20 bis 40 Minuten köc ...
Artischockencreme mit Thunfisch
* Die getrockneten Tomaten mit dem Essig in kochendem Salzwasser 20 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen, danach ab ...
Artischockenravioli
Zutaten für den Teig gut verkneten und abgedeckt rasten lassen. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Die ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe