Krabben-Bällchen, würzig

  500g Kartoffeln
  500g Krabben grob gehackt
  2 Grüne Chilies fein gescheibelt
  1 mittl. Zwiebel feingescheibelt
  1ts Chili Pulver
  2 Eier geschlagen
  0.25ts Salz
  1ts Monosodiumglutamat nach Wunsch
  1 Tas. Semmeln gerieben
  1tb Öl (1)
   Öl (2) zum Fritieren



Zubereitung:
Kartoffeln kochen, anschliessend fein pürieren.

Öl (1) in der Pfanne erhitzen. Zwiebel u. Chilis darin bräunen. Chili
Pulver zugeben. Anschliessend werden die Krabben, Salz u. Monosodium
Glutamat für ca. 3 Min. mitgebraten.

Vom Feuer nehmen und die Kartoffeln beifügen, gut durchmischen. Kneten u.
kleine Bällchen formen. Ins geschlagene Ei tauchen, in den Semmeln wälzen
und im vorgeheizten Fritierfett goldbraun ausbacken.

Heiss servieren.

* Quelle: Gepostet von Rudolf Schnapka@2:2453/30.52
01.08.1994 textlich angepasst

Erfasser:

Datum: 31.03.1995

Stichworte: Krustentier, Salzwasser, Kartoffel, Asien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratapfel-Auflauf mit Marzipan-Guss
1. Für den Guss Marzipan würfeln. Mit Zucker und Eiern mit den Knethaken cremig rühren. Creme fraiche und Sossenpulver u ...
Bratapfel-Konfitüre a la Dr. Ötker
Vorbereiten: Rosinen in eine kleine Schale geben, mit dem Rum oder Apfelsaft übergiessen und mehrere Stunden (am besten ...
Bratbirnen mit Williams-Zabaione
Rosinen hacken und im Rum einige Stunden einlegen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Amaretti zerbröseln. Die Birn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe