Kraftbrühe mit Reis

  250g Rinderknochen
  200g Rindfleisch
  50g Fett
  1sm Zwiebel
  1bn Suppengrün
  50g Mehl
  50g Reis
  200ml Milch
   Salz
   Pfeffer
   Paprika
   saure Sahne



Zubereitung:
Die Knochen werden in Salzwasser gekocht. Das Fleisch wird durch den
Fleischwolf gedreht. Die Zwiebel wird gerieben und im Fett hellgelb
gedünstet. Das durchgedrehte Fleisch wird dazugegeben und gebraten.
Man mischt das geriebene rohe Suppengemüse und die feingehackte
Petersilie unter, gibt die Gewürze dazu und schüttet wenig
Knochenbrühe darauf.
Wenn alles gar ist, wird die übrige Knochenbrühe zugesetzt,
aufgekocht und durch ein Sieb gegeben. Die so erhaltene Brühe wird mit
einer Mehlschwitze, welche mit Milch gelöscht wird, eingedickt.
Vor dem Verzehr werden gekochter Reis und saure Sahne zugegeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geeiste Paprikasuppe
Die Paprikaschoten halbieren unterm Grill bräunen und häuten. Die gehäuteten Paprikaschoten fein würfeln. In der Gemüseb ...
Geeiste Paprikasuppe
Die Paprikaschoten halbieren, Stielansatz und Samenstand entfernen. Mit Olivenöl beträufelt bei 180 Grad etwa 1 Stunde i ...
Geeiste Paradeisersuppe mit Neusiedlersee Zanderroulade
Für die Ofenparadeiser: Tomaten häuten, entkernen und vierteln und bei 70° C im Ofen trocknen lassen. Für die Paradeis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe