krause glucke

  1kg krause glucke
  50g butter
   salz
   pfeffer a.d.m.
   chinagewürz (sparsam)



Zubereitung:
die krause glucke findet man kaum auf dem wochenmarkt,man muss sie
selber suchen:-)) sie schaut ähnlich aus wie ein badeschwamm und
wächst hauptsächlich in kiefernwäldern.letzte woche hab ich wieder
mal eine gefunden, ca.fussballgross. sie riecht morchelähnlich und
schmeckt sehr gut.

leider ist sie auf grund ihrer oberflächenstruktur sehr schwer zu
säubern.

ich zerlege den pilz immer in kleine röschen (wie bei blumenkohl:-))
und wässere (was sonst bei pilzen verpönt ist) die stücke mehrmals.

zum schluss der prozedur verteile ich die pilzstücke zum trocknen auf
einem papierküchentuch.

der rest ist einfach, butter in der pfanne schmelzen, und die
pilzstücke langsam anbraten. wenn die feuchtigkeit fast verdampft ist
mit salz,pfeffer und china würzen.

mir schmeckt die glucke pur am besten,aber als beilage zu rührei,oder
direkt im rührei ist sie auch sehr schmackhaft.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tessiner Polenta mit
* 4-6 Personen Für das Ragout die Steinpilze in lauwarmem Wasser quellen lassen. Stangensellerie und Karotte fein würfel ...
Tessiner Risotto
Bouillon heiss halten. Den Reis und die feingehackte Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten. Mit dem Wein und etwas Bouillon ...
Tessiner-Fondue
Gruyere und Sbrinz reiben, Gorgonzola in Würfelchen schneiden. Sardellen sehr fein hacken, Oliven grobhacken. Alle d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe