Kräuterbutter (Basisch)

  250g Butter
   Frische o. getrocknete
   Kräuter z.B. Dill, Pter-
   silie, Brennessel usw.
   Etwas Vollmeersalz
   Etwas süssen Paprika
   gemahlen
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 26.05.97



Zubereitung:
Die Butter bei Zimmertemperatur mit einer Gabel zrdrücken. Alle
Kräuter und Gewürze unterrühren. In ein Schraubglas geben. Die
Butter hält sich ein paar Tage im Kühlschrank.

Die Kräuterbutter eignet sich als Brotaufstrich oder als Beilage für
Gemüse und Teigwaren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischfilets in Weissweinsosse
In einer feuerfesten Form fein geschnittene Zwiebel in heisser Butter andünsten. 1 Tasse Wasser, blättrig geschnitte ...
Fischfilets mit Kräutern
Fischfilets säubern, mit Zitronensaft säürn, mit abgeriebener Zitronenschale bestreuen. Alle Kräuter sehr fein hacken, S ...
Fischfilets mit Lauchkruste und Lauchgemüse
Lauch rüsten, waschen und in feine Streifen schneiden. Salzwasser aufkochen. Lauch hineingeben und nur gerade eine Minut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe