Barbecü-Overspread

 
HERB-OVERSPREAD: 2ts Kräuter
  125g Butter
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Paprika
 
LEMON-OVERSPREAD:  Zitronenschale, gerieben
  125g Butter
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Pfeffer
 
GINGER-OVERSPREAD: 2ts Ingwer
  125g Butter
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Cayenne
 
HONEY-OVERSPREAD: 125g Butter
  1ts Tannenhonig
  1 Schuss Zitrone
  1 Schuss Tabascosauce
 
NUT-OVERSPREAD: 2ts Nußmus
  125g Butter
  1 Schuss Cognac
 
GARLIC-OVERSPREAD: 1 Knoblauchzehe, klein
  1 Prise/n Salz
  125g Butter
 
ALMOND-OVERSPREAD: 30g Mandelraspel
  125g Butter
 
SESAM-OVERSPREAD: 1ts Sesam, weiß oder schwarz; bis doppelte Menge
  125g Butter
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
Herb-Overspread: Gehackte frische Kräuter in einem Tuch ausdrücken
schaumig gerührter Butter vermischen. Mit Salz und Paprika
abschmecken.

Lemon-Overspread: Abgeriebene Zitrone mit 125 g schaumig gerührter
Butter vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ginger-Overspread: Gehackten Ingwer mit schaumig gerührter Butter
vermischen. Mit Salz und Cayenne abschmecken.

Honey-Overspread: Schaumig gerührte Butter mit Tannenhonig und einem
Spritzer Zitrone vermischen. Mit einem Spritzer Tabascosauce würzen.

Nut-Overspread: Nussmus mit schaumig gerührter Butter vermischen mit
einem Spritzer Cognac verfeinern.

Garlic-Overspread: Geschälte Knoblauchzehe mit wenig Salz fein
verreiben und mit schaumig gerührter Butter vermischen.

Almond-Overspread: Mandel raspeln, leicht rösten und fein hacken.
Mit schaumig gerührter Butter vermischen.

Sesam-Overspread: Sesam leicht rösten und mit schaumig gerührter
Butter vermischen. Leicht salzen.

Die Anwendung der Overspreads Heiss: Grillgut, sei es Fisch, Fleisch,
Geflügel, Wild oder Gemüse, mit Barbecü-Overspread bestreichen.

Kalt gereicht: Barbecü-Overspread in feuchte Folie oder
Pergamentpapier lang und wurstförmig einwickeln, kaltstellen. Dann in
Scheibchen schneiden und nett mit Salatblättchen anrichten.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 17.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Matjesröllchen
Apfelscheiben in verdünntem Zitronensaft andünsten, abtropfen lassen und auf eine Platte legen. Matjesfilets zu Ringen a ...
Matjesrolle Lord Nelson
Matjesfilet wässern, abtropfen lassen und abtrocknen. Grosse Apfelscheiben in verdünntem Zitronensaft halbgar d ...
Matjessalat mit grünen Bohnen
Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser 8 Min. blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Schräg in 3 cm lange Stüc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe