Krautkrapfen, einfach (Schwäbische Mehlsäck)

 
FÜLLUNG: 100g Bauchspeck
  1 Zwiebel
  1tb Öl
  1kg Sauerkraut
   Salz
   Pfeffer
 
TEIG: 400g Mehl
  1 Ei
   Salz
   Muskatnuss; gerieben
  0.125l Wasser; evtl. Mineralwasser
  1tb Öl
 
ZUM ANBRATEN/GAREN: 3tb Öl
  0.5l Fleischbrühe
 
REF:  Ursula Krug, Schwäbische Leibspeisen, BLV-Verlag
  1987 Erfasst/gepostet von
   Peter Mackert/Heinz Peter Karg



Zubereitung:
Den gewürfelten Speck und die feingeschnittene Zwiebel in Öl
andünsten. Sauerkraut zugeben, 5 Min. weiterdünsten, nachwürzen und
abkühlen lassen.

Inzwischen den Nudelteig zubereiten und dünn auswallen.

Die Krautmasse auf den Nudelteig geben und eine Roulade daraus
herstellen. Jetzt 5 cm breite Stücke abschneiden.

Öl in einem grossen Topf erhitzen und die Krautkrapfen mit der
Schnittfläche nach unten einlegen und anbraten.

Fleischbrühe dazugiessen und in 25 Min. gar dünsten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchini-Lachs-Quiche mit Würzigem Eierrahm
In dieser Form steckt eine gane Mahlzeit. Und das Beste daran: Fisch und Gemüse sind zusammen auf die Minute gar. 1. Bl ...
Zucchini-Lamm-Eintopf
Die Hälfte des Suppengrüns putzen, waschen und grob zerschneiden, mit den Knochen in heissem Öl in einem grossen Top ...
Zucchini-Limonen-Krapfen
Die Zucchini rüsten und an der Röstiraffel reiben. mit Salz bestreuen und zehn Minuten Wasser ziehen lassen. Dann in ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe