Kreolische Fischspieße

  2 Scheib. Rotbarschfilet a ca. 200 g
  2 Bananen in Scheiben
  1 Zitrone in Scheiben
  1 Knoblauchzehe
  l zum Braten
  1 Granatapfel
  250g Joghurt
  1ts Dijon Senf
  1sm Gehackte Chileschote
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Fischfilet waschen, trockentupfen mit Zitrone beträufeln. In Würfel
schneiden. Abwechselnd Bananenscheiben, Fischwürfel und halbe
Zitronenscheiben auf zwei Spiesse stecken. Knoblauchzehe hacken und in
Öl anbraten. Fischspiesse zugeben beidseitig ca. 3 min. braten.
Spiesse in eine feuerfeste Form legen. 15 min. bei 125°C in den
vorgeheizten Ofen geben.

Für die Sosse: Granatapfel teilen, Kerne mit Hilfe eines Löffels
herausnehmen. 250 g Joghurt mit 1 TL Dijon Senf, den Granatapfelkernen,
der gehackten Chilischote, Salz und Pfeffer verrühren. Fischspiesse
mit der Sosse servieren. Dazu schmeckt Reis.

Zubereitungszeit: ca. 40 min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Bbq: Marinierte Riesengarnelen
1. Um den dunklen Darm zu entfernen, Garnelen am Rücken entlang einschneiden (Könner schneiden dazu die Bauchseite tie ...
Bbq: Marinierter Lachs Zum Grillen
Die Lachsseite abspülen und trocken tupfen. Senfkörner und Pfeffer grob zerstossen. Den Dill abspülen, trocken schü ...
Bbq: Steinbeisser-Spiesse
1. Steinbeisserfilet in 8 cm lange Stücke schneiden. Je 1 Fischstreifen auf 3 parallele Holzspiesse stecken. 2. Spiess ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe