Kreplach - Selbstgemachter Nudelteig

 
Füllung:: 750g Rindfleisch
  1lg Zwiebel
   Salz
   Pfeffer
  1tb Öl
  1 ganzes Ei
 
nach Geschmack: 1pn Kreuzkümmel
  1pn Gelbwurz
  1pn Muskatblüte



Zubereitung:
Rindfleisch grob durch den Fleischwolf drehen. Kleingeschnittene
Zwiebel in Öl andünsten, dann das Rinderhackfleisch anbraten mit Salz
und Pfeffer.

Erkalten lassen, ein Ei unterheben und nach Geschmack würzen.
Nudelteig rund ausstechen, füllen, zusammenfalten. Die Ränder fest
andrücken, so dass Halbmonde entstehen. Kreplach ins kochende
Salzwasser geben und ca. 10 bis 12 Minuten sieden lassen. Servieren in
Hühner- oder Fleischbrühe.

Nach Geschmack mit einer Prise Kreuzkümmel, Gelbwurz und Muskatbluete
abschmecken.
:Notizen (*) : Quelle: Kochgeschichten (www.br-online.de/himmel/)
:Notizen (**) : Gepostet von: Susanne Reger-Riedel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bunter Nudelauflauf
Die Zwiebel, Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Sahne mit Tomate ...
Bunter Nudelauflauf
Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Das Hackfleisch und die Zwiebeln in heissem Fett anbraten. Das Gemüse dazugeben ...
Bunter Nudelauflauf - Buffet
Die Zwiebel, Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Sahne mit Tomate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe