Krümelkuchen mit fruchtig gefülltem Streuselteig

 
FüR Den Streuselteig: 250g Butter/Margarine
  150g Zucker
  1 Pk. Vanillinzucker
  1 Abgeriebene Zitronenschale, unbehandelt
  1 Eigelb
  375g Weizenmehl (Typ 405)
  50g Haselnüsse oder Mandeln, gehackt
  2ts Backpulver (gestrichen voll)
 
FüR Die FüLlung: 1pk Schattenmorellen, (370 gr. Abtropfgewicht)
  0.5pk Schattenmorellen- Konfitüre (ca 225 gr.)
 
Zum Bestreuen: 1tb (-2) Puderzucker



Zubereitung:
Back-Temperatur
Elektro-Herd: 200 GradC
Umluft: 175 GradC
Gas-Herd: Stufe 3

Kalorien pro Stück: 480 Kcal

Zubereitung Streuselteig:

Weiche Butter oder Margarine in eine mittelgrosse Rührschüssel
geben. Mit dem elektr. Rührbesen cremig schlagen.

Zucker und Vanillinzucker gut mischen und unter ständigem Rühren ins
cremig geschlagene Fett einrieseln lassen. Anschliessend die
abgeriebene Zitronenschale und das Eigelb zur Fett-Zucker-Masse
geben und nur kurz unterrühren.

Mehl, Nüsse oder Mandeln und Backpulver mischen. Zwei Drittel
dieser Mischung mit dem Rührbesen unter die vorbereitete Masse
rühren. Das restliche Mehl-Nuss-Gemisch dazugeben und mit
den Händen locker untermischen. Dabei etwas zusammenkneten,
so dass ein krümeliger Teig entsteht.

Den Boden einer Springform (26 cm Durchm.) gut einfetten. Zwei
Drittel des Streuselteigs gleichmässig auf dem Springformboden
verteilen. Zubereitung der Füllung:

Kirschen auf ein Sieb geben, abtropfen lassen (den Saft kannst Du
trinken). Konfitüre in eine kleine Schüssel geben und etwas
verrühren. Kirschen zufügen und vorsichtig untermischen.

Kirschfüllung mit einem Esslöffel auf dem Streuselteig in der
Springform verteilen - aber nicht glattstreichen !

Restlichen Streuselteig auf die Kirschfüllung geben.

Kuchen im vorgeheiztem Backofen auf dem Rost der untersten Schiene ca
45-50 Minuten backen.

Kuchen herausnehmen und in der Springform auf einem Kuchengitter
ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Kuchen vorsichtig aus der Springform lösen und ganz auskühlen
lassen und mit Puderzucker bestäuben.

13.11.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Kuchen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokomousse-Torte
Teig für Bisquitboden: Ausgekratztes Vanillemark mit Eiern, Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers dickcremig a ...
Schoko-Muffins mit Aprikosen
Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Muffin-Blech bzw. Förmchen wie im Grundrezept beschrieben vorbereiten. Aprikosen ab ...
Schokomuscheln oder Bärentatzen
Eischnee bzw. ganze Eier mit Zucker vermischen und gut verrühren. Die übrigen Zutaten dazugeben, aus dem Teig nußgroße K ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe