Kugelnudeln

  30g Hefe
  0.25l Milch
  50g Zucker
  500g Mehl
  2 Eier
  50g Zucker
   Zitronenschale
   Salz
  20g Butter fürs Backblech
  500g Tk-Himbeeren
   Zitronensaft
  100g Puderzucker
  0.5l Schlagsahne



Zubereitung:
Mehl in einer warmen Schüssel mit zerbröckelter Hefe, zucker der
Hälfte der Milch (lauwarm) und etwas Mehl verrühren. Im warmen Ofen
gehen lassen, bid der Vorteig die doppelte Grösse hat. Eier, Butter,
abgeriebene Zitronenschale, Salz und restliche Milch dazugeben und Teig
blasig rühren.
Im Ofen gehen lassen, bis der Teig die doppelte Grösse hat. Den Ofen
auf 200 ? C vorheizen. Backblech mit Butter bestreichen, mit
apfelgrossen Teigkugeln belegen und auf der mittleren Schiene die
Nudeln 25-30 min goldbraun backen.

Die Himbeeren mit Zitronensaft übergiessen und mit Puderzucker
bestreuen. 3-4 min köcheln. Durch ein Sieb passieren und das
Himbeermark auskühlen lassen.
Sahne aufschlagen und Himbeermark unterheben. Nudeln aufbrechen und mit
Himbeersahne servieren.

Schmeckt auch mit Vanillesauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ziegenkäse in Knoblauchmarinade
:Pro Person ca. : 915 kcal Die Knoblauchzehen und die Schalotten schälen. Den Knoblauch in Scheibchen, die Schalotten in ...
Ziegenkäse mit Datteln
1) Die Datteln häuten, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Ziegenkäse in einem Küchentuch sehr gut ausdrücken, ...
Ziegenkäse mit gekochtem Gemüse
Möhrenscheiben und Sellerie mit dem Koriander in Weisswein und Olivenöl bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen. Marin ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe