Bärlauch-Butterbrot

  1 Ei
  1 Vollkornbrotscheibe, dünn
  1tb Butter
  1 Hand voll zarte Bärlauchblätter
   Salz, Pfeffer
   Gänsebluemchen



Zubereitung:
Das Ei anpieksen, in knapp neun Minuten nicht ganz hart kochen, dann
abschrecken. Die Brotscheibe dick buttern. Die Bärlauchblätter erst
längs, dann quer in feine Streifen schneiden. Mit dem gewürfelten Ei,
Salz und Pfeffer mischen. Hoch auf die Brotscheibe häufen und gut
festdrücken. Gänsebluemchen dekorativ auf der Oberfläche verteilen.

http://www.wdr.de/tv/service/essen/inhalt/20050408/b_2.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkstollen mit Honig
Butter, Honig, Eier und Quark schaumig rühren. Rosinen, Korinthen, Mandeln und die Gewürze dazugeben, zuletzt das Mehl m ...
Quarkstreuselkuchen
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. Auf ein gefettetes Blech geben. Für die Füllung Quark, Puddingpulve ...
Quark-Streuselkuchen mit Rhabarber
Rhabarber-Belag: Rhabarber putzen und waschen. In Stücke schneiden und mit dem Zucker mischen. 30 Min. stehen lassen. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe