Kürbis-Curry mit Frühlingszwiebeln

  1kg Kürbis
  200g Frühlingszwiebeln
  60g Pinienkerne
  2tb Öl
  2ts Curry
  1ts Kurkuma
  100ml Gemüsebrühe (Instant)
  100ml Schlagsahne
   Salz
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Kürbisstück längs mit einem scharfen Messer in Spalten teilen, die
Spalten entkernen und schälen. Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel
schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe scheiden.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12
goldbraun rösten, dann beiseite stellen. Anschließend das Öl in der
Pfanne erhitzen, Kürbiswürfel hineingehen und 6 - 8 Min. unter Rühren
auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 braten. Mit Curry und Kurkuma
bestäuben, kurz unter Rühren anschwitzen, dann mit Brühe und Sahne
auffüllen, aufkochen und 5 Min. dicklich einkochen. Nach 3 Min.
Kochzeit die Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mitgaren. Das
Kürbis-Frühlingszwiebel-Gemüse mit Salz und Cayennepfeffer scharf
abschmecken und kurz vor dem Servieren die Pinienkerne untermengen. Zu
diesem pikanten vegetarischen Gericht paßt besonders gut eine
Wildreismischung.

:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 30 Minuten
:Pro Person ca. : 272 kcal
:Pro Person ca. : 1142 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischgratin
Reis und Salzwasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkochen, dann zugedeckt 25 Min. auf 0 garen. Gemüse putzen, in ...
Fischgratin
Die Fischfilets mit Zitronensaft ca. 30 Minuten marinieren. Karotte, Lauch und Sellerieknolle putzen und klein schneiden ...
Fischgratin
Reis in 1/2 l Salzwasser 25 Min. zugedeckt garen. Gemüse in Stifte schneiden, in 20 g Butter 5 Min. dünsten, mit Sal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe