Bärlauch-Knöpfle

  100g Mehl
  4 Eier
  1 Msp. Salz
  1bn Bärlauch



Zubereitung:
Mehl und gehackten Bärlauch in eine Schüssel geben, die Eier in eine
Mulde schlagen. Von Hand oder mit der Küchenmaschine schlagen, bis der
Teig völlig glatt ist, dann eine halbe Stunde ruhen lassen.

Dann den Teig in ein grobes Sieb geben und in kochendes Salzwasser
tropfen lassen. Die Knöpfle sind fertig, wenn sie an die Oberfläche
steigen.

http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2001/05/02/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Involtini Siciliani mit Sardellen-Fisolen und Rosmari ...
Fleisch in ca. 5 mm dicke Streifen (Fläche 25 mm x 80 mm) schneiden. Für die Panier Semmelbrösel, geriebenen Parmesan, i ...
Ital Toast
Brotfrucht zunächst anrösten. Wenn sie schön braun ist, auf ein sauberes Tuch legen, Haut abziehen, dann in dünne Schei ...
Italienische Gemüse
Die geputzten Artischocken fein schneiden, in Butter dünsten. Die Kohlblätter hinzugeben, ebenso das Grün vom Mönchsbart ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe