Kürbisgemüse mit grünem Pfeffer

  300g Hokkaido-Kürbis, geschält und gewürfelt
  1 Schalotte, fein geschnitten
  1tb Butter
  1tb Zucker
  0.25l Bouillon
  1tb grüne Pfefferkörner
  2tb Balsamico-Essig
   Salz



Zubereitung:
Die Schalotte mit Zucker in Butter anschwitzen. Mit Balsamico
ablöschen. Den Kürbis zugeben und mit Bouillon aufgiessen.
Zugedeckt bei milder Hitze ca. 20 Minuten schmoren. Vor dem Servieren
mit Salz abschmecken und grünen Pfeffer unterrühren.

Das Kürbisgemüse passt sehr gut zu gebratener Entenbrust.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/
09/19/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Glasierte Zwiebeln
Zwiebeln schälen. Fleischbrühe in einem Topf aufkochen lassen. Zwiebeln reingeben. 10 Minuten darin köcheln, aber ni ...
Glasiertes Gemüse
Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, in schräge, etwa 3 cm lange Abschnitte schneiden. Die weissen Zwiebelchen halb ...
Glühweinzwiebeln
Die Zwiebeln schälen und in grosse Stücke schneiden. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen, die Zwiebeln andünsten und mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe